UPDATE 14.06. – Infos zur Absage sämtlicher Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie

Bis zum Ende der Sommerferien finden leider auch weiterhin keine Trainings- und vereinsinterne Veranstaltungen statt. Auch der Übungsbetrieb pausiert.

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sportler/-innen, liebe Kinder und Eltern,

nachdem seit Mitte Mai Sport an der „frischen Luft“ im öffentlichen Raum, unter Einhaltung der Distanz- und Kontaktregeln sowie der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, wieder möglich ist, hat die Stadtverwaltung in einem weiteren Schritt die Schulsporthallen ab dem 08.06.2020 wieder für den Vereinssport geöffnet.

Wir haben die einschlägigen Regeln, Verordnungen und Empfehlungen (u.a. des Landessportbundes NRW) gesichtet und darüber beraten. Die daraus resultierenden und in direkter Verantwortung vom Verein selber und den Übungsleitern/innen umzusetzenden Maßnahmen im Bereich des Hygiene- und Infektionsschutzes sind für uns aktuell leider nur mit großem personellen und finanziellen Aufwand umsetzbar. (siehe z.B. Landessportbund NRW)

Wir haben daher im Sinne aller Verantwortlichen, insbesondere der Übungsleiter/-innen, die Entscheidung getroffen, den Sportbetrieb weiterhin bis zu der Zeit nach den Sommerferien ruhen zu lassen. Auch wenn es allen schwergefallen ist, sind wir sicher auch in Eurem Interesse entschieden zu haben.

Über den weiteren Verlauf werden wir Euch weiter auf dem Laufenden halten.

Wir bedanken uns herzlich für Euer Verständnis und Eure Geduld und wünschen Euch allen schon jetzt schöne und erholsame Sommerferien.

Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand der TG Sende von 1919 e.V.